Re-Sack

Zeige 1 - 3 von 3 Artikeln
Zeige 1 - 3 von 3 Artikeln

Obst- und Gem├╝sebeutel aus Bio-Baumwolle von RE-SackDie Re-sack Geschichte beginnt im Jahr 2010, als Sjoerd van der Helm noch an der Rotterdam Business School in den Niederlanden studierte. Wie viele Sch├╝ler war Sjoerd unentschlossen, was er nach der Business School machen sollte. Als die Diplomarbeit kam, beschloss er eine Reise nach New York zu machen und landete dann in einem Praktikum bei einem Safthersteller in Los Angeles. Durch den Einblick in die Saftindustrie wollte er zuerst einen Plan entwickeln, selbst seinen eigenen gesunden Saft in Europa auf den Markt zu bringen. Diese Idee gab er aber nach einiger Zeit auf, da er von Regulierungen und Inhaltsstoffen zur Konservierung seines Wunsch-Saftes abgeschreckt wurde.
Er war aber von der Atmosph├Ąre in Los Angeles so angetan, dass er noch l├Ąnger blieb und dann darauf aufmerksam wurde, dass in Los Angeles alle Wegwerf-Plastik Sackerl von der Regierung aus verboten wurden. Er war von diesem Umstand so begeistert, weil sich die Menschen hier viel mehr auf das Thema Wiederverwendbarkeit konzentrierten und von vornherein viel Abfall vermieden werden kann. Die Idee und der Wunsch nachhaltige Produkte zu produzieren war somit geboren und Sjoerd van der Helm schaffte es noch auf den letzen Dr├╝cker das Thema seiner Diplomarbeit umzu├Ąndern.


Als erstes Produkt entstanden wiederverwendbare Obst- und Gem├╝sebeutel, hier aber noch aus Polyster. Mit diesem Material noch unzufrieden und wollte unbedingt eine nat├╝rlich Faser anstelle des Polysters verwenden. Nach einiger Suche nach einem nachhaltigen Partner, fand er diesen auch und die Obstbeutel, Gem├╝sebeutel und Brotbeutel bestehen nun aus Bio-Bauwolle. So entstand auch der Name Re-Sack.


Mit Re-Sack m├Âchte er das die Menschen es zur Gewohnheit machen mit wiederverwendbaren Obst - und Gem├╝sebeuteln einkaufen zu gehen und ganz auf Plastikbeutel verzichten. Einweg-Verpackung bringt nur M├╝ll.


Die Produkte von Re-sack stehen f├╝r:



  • Wiederverwendbarkeit

  • Nachhaltigkeit

  • Bio-Rohstoffe

  • Langlebigkeit


Gem├╝sebeutel aus Bio-Baumwolle