Produkte des Herstellers: Lunchbots

Anzeigen :

Edelstahlbehälter von LunchBotsJacqueline Linder, die Gründerin von Lunchbots, hat die Einstelleung, dass gesundes Essen auch eine gesunde Aufbewahrung braucht (am besten Edelstahlbehälter). Sie selbst sieht sich als Profi, wenn es um das Einpacken von Snacks für unterwegs geht. Da sie oft Hunger hat, wenn sie unterwegs ist, möchte sie immer etwas zu essen dabei haben. Nachdem sie sehr wählerisch ist, wenn es um die Qualität ihres Essens geht, packt sie sich lieber selbst Snacks ein und nimmt diese mit. 


Als dann noch ihre Kinder auf die Welt kamen und heranwuchsen führte das dazu, dass sie auch für ihre Kinder Snacks & Jause einpacken mußte.


Nachdem bekannt wurde, dass Chemikalien, die in Plastik-Behältnissen enthalten sind, ins Essen übergehen können, entstand der Wunsch nach einer gesunden Verpackung. Dazu kam das ökologische Problem, dass durch die Millionen Wegwerf-Plastikbeuteln verursacht wird, die jährlich beim Einpacken von Schulbroten, Sandwiches und Snacks verwendet werden.


Die erste Idee war, Glas als Verpackung zu nehmen. Die Idee verwarf sie aber gleich wieder, da Glas zerbrechlich und schwer und somit für Kinder ungeeignet ist. Edelstahlbehälter sah Jaqueline Linder als ideale Alternative. Leicht, unzerbrechlich, vom Material her unbedenklich und waschbar waren nur einige Argumente, die für Edelstahlbehälter sprachen. Leider konnte sie solche Lebensmittelbehälter aus Edelstahl aber nirgends bekommen. Nach einigen Jahren vergeblicher Suche, nahm sie die Sache selbst in die Hand und brachte 2008 LunchBots auf den Markt. Von ihrer Garage in Palo Alto in Kalifornien startet sie ihr Geschäft. 


LunchBots selbst ist auch heute noch ein Familienunternehmen und ihre Mission lautet: wir wollen die qualitativ hochwertigsten, schönsten und gesündesten Lebensmitteldosen der Welt anbieten.


Die Edelstahlbehälter von Lunchbots stehen somit für:



  • qualitativ hochwertige Verarbeitung

  • umweltschonende Rohstoffe

  • Produte, die immer und immer wieder verwendet werden können

  • ökologische Alternative zu Plastikbeutel und anderen Jausenverpackungen