Produkte des Herstellers: Bambu

Anzeigen :

Produkte aus BambusBambus Kochlöffel und Schalen, Messer, Gabel & Löffel aus Bambus, aber auch Garten-Schaufeln, Topfkratzer, Sporks, Salatbesteck & Dosen, genau so wie Schüsseln aus Kokos und Schneidbretter aus Kork. Das alles und mehr bietet die Firma Bambu.


Bambus produziert 35% mehr Sauerstoff als Bäume und ist in der Lage 12 Tonnen CO2 pro Hektar aufzunehmen. Das macht ihn zu einem wichtigen Helfer gegen die Klima-Erwärmung.


Bambus ist sehr hitzebeständig und von Natur aus antibakteriell. Härter als Holz und biegsamer als Metall lassen sich Produkte aus Bambus nicht so leicht klein kriegen und haben dabei auch noch den Vorteil, dass sie sehr leicht und immer wiederverwendbar sind.


Durch sein feines Wurzelgeflecht und seine Funktion als Wasserspeicher hebt Bambus rasch und nachhaltig den Grundwasserspiegel an. Unter idealen Bedingungen kann Bambus über einen Meter am Tag wachsen - mehr als alle anderen Pflanzen. Daher ist auch keine andere Pflanze in der Lage mehr Kohlendioxid zu binden. Darüber hinaus wächst Bambus auch auf nährstoffarmen Böden, verbessert deren Struktur und verhindert dadurch Bodenerosion.

Bei Bambu wird viel Wert auf Design gelegt und so kommt bei Teigspachtel, Pfannenwender & Co. auch das Auge nicht zu kurz. Viele der Bambus - Produkte sind aus zertifiziertem Bio-Bambus und können über sehr lange Zeit immer wieder verwendet werden. Einfach nach der Benutzung mit der Hand abwaschen und schon steht der nächsten Verwendung nichts mehr im Wege.

HInter bambu steht ein amerikanisches Pärchen, das in Portland aufgewachsen ist. Der Bambus selbst stammt aus China und wird dort unter fairen Bedingungen abgebaut und verarbeitet. Um all das wirklich nachvollziehen und überwachen zu können, zogen die bambu Gründer selbst nach China. Die Bambus Produkte werden streng auf Qualität geprüft und haben verschiedenste nachhaltige Auszeichnungen. Eine aktuelle Liste dieser Labels finden Sie auf der Webseite des Herstellers.   


Bambu steht für:



  • Lokale Produktion mit Arbeitern, die dort leben & fair entlohnt werden

  • Widerstandsfähige Produkte in höchster Qualität

  • Produkte aus größtenteils Bio-Bambus und Kokusnuss

  • Verwendung von schnell nachwachsenden Rohtstoffen

  • Verwendung von Produkten, die biologisch abbaubar sind

  • Nachhaltig hergestellte Produkte